Zum Inhalt springen
Einladung zum Gesprächskreis

Gesprächskreis Queer und gläubig

Queer und gläubig – homosexuell und in der Kirche – trans* und katholisch – geht das alles überhaupt? Sind das nicht Gegensätze?

Wir sind der festen Überzeugung, dass es keine sind! Doch auch wenn queere Identitäten und Lebensformen in unserer Gesellschaft heute stärker anerkannt und wertgeschätzt werden, erleben Menschen innerhalb der Kirche und religiösen Kontexten noch immer Ausgrenzung und Missachtung. In unserem Gesprächskreis wollen wir Erfahrungen austauschen und uns gegenseitig bekräftigen, dass niemand in seiner*ihrer Identität falsch oder sündig ist. Denn als die Menschen geschaffen wurden, sah Gott sich das Werk an und bemerkte, „es war sehr gut“.

Dazu laden wir euch alle ganz herzlich und unverbindlich ein! Der Gesprächskreis soll Anfang des Jahres 2022 starten und dann in regelmäßigen Abständen stattfinden. Dabei können wir gemeinsam in den ersten Treffen entscheiden, in welchem Turnus wir uns treffen und herausfinden, welche Themen uns besonders am Herzen liegen.

Unser Gesprächskreis soll ein sicherer Ort sein für alle Beteiligten. Um das zu gewährleisten, erhaltet ihr weitere Informationen nicht auf dieser Seite, sondern erst nach vorheriger Kontaktaufnahme. Wir freuen uns sehr auf euch!

Kontakt:

Lorenz
queer.lorenz.he@web.de 

Hochschulseelsorger Alfons Motschenbacher
alfons.motschenbacher@erzbistum-bamberg.de 

 

Noch ein bisschen Gedankenfutter für Auge und Ohr gefällig? Bitte sehr: