Zum Inhalt springen

Same procedure as every year?

Neues Semester und neuer Aufbruch? Ein weiteres Corona-Semester...
(Foto: Jaron Mobley, unsplash.com)
Datum:
Veröffentlicht: 15.4.21
Von:
KHG-Webmaster KHG-Webmaster

Start in ein neues Corona-Semester

Der Start in ein neues Semester verspricht neue Aufbrüche, Erfahrungen und Begegnungen - zumindest in normalen Zeiten

Der Start in ein neues Semester verspricht neue Aufbrüche, Erfahrungen und Begegnungen - zumindest in normalen Zeiten. Aber was ist derzeit schon normal? Weiterhin wird alles von der Pandemie und den damit verbundenen Einschränkungen bestimmt, im privaten Alltag wie im allgemeinen gesellschaftlichen Leben. Also noch ein weiteres Semester unter Corona-Bedingungen. Planungen und ein Programmangebot bleiben damit weiterhin sehr schwierig.

In der khg Bamberg haben wir uns daher entschieden, erstmals kein komplettes Semesterprogramm mit Veranstaltungen und Angeboten zu planen. Manches ist sozusagen in der Pipeline und wird dann kurzfristig aus der Taufe gehoben. Wenn die Inzidenzwerte es zulassen. Oder halt auch nicht, wenn die Werte weiter hoch bleiben oder noch höher steigen. Alles also viel spontaner und kurzfristiger als sonst, aber auf jeden Fall nicht weniger qualitätsvoll. Also bitte auf aktuelle Hinweise und Ankündigungen achten.

Ganz ohne Fixpunkte und regelmäßige Angebote wird freilich auch dieses Sommersemester nicht sein:

  • Jeden Sonntagabend, 19 Uhr, laden wir zum Ökumenischen Unigottesdienst ein, entweder in der Erlöserkirche oder auch per Zoom.
  • immer donnerstags gibt es in diesem Semester den "khkg_Zwischenruf" als kleinen spirituellen Impuls bei instagram. In Fortführung von "Seelenklang", dem von der khg Bamberg angestoßenen Projekt im vergangenen Sommer, haben sich nun wieder mehrere Hochschulgemeinden zusammengefunden und werden hier Beiträge zum aktuellen Zeitgeschehen gestalten. Ihr dürft gespannt sein. Ab 15. April bei instagram unter @khg_zwischenruf oder auch unter dem Bamberger Account @khgbamberg.
  • Einen ganz großen Schwerpunkt bilden schließlich wieder die Angebote für persönliche Begleitung und Gespräche. Unser Hochschulseelsorger Dr. Alfons Motschenbacher nimmt sich  gerne Zeit für dich und deine Fragen. einfach Kontakt aufnehmen:  alfons.motschenbacher@erzbistum-bamberg.de oder 0951-5023400.

Wir wünschen euch allen trotz aller Einschränkungen und Unsicherheiten ein gutes Semester. Passt gut auf euch und auf die Menschen in eurer Umgebung auf und bleibt gesund!

Eure khg Bamberg